Freilandhaltung

Glückliche Tiere –bei uns kein Werbespruch. Wir ziehen auf dem Konradhof die Tiere selbst auf – und zwar artgerecht. Auf unseren Wiesen laufen Enten, Gänse, Puten und Schweine noch frei.

Die Freilandhaltung unseres Tierbestandes von über 1.000 Tieren ist uns ein wichtiges Anliegen. Bei uns gibt es keine Käfigaufzucht.

Auf unseren Wiesen sieht man Enten, Gänse und Puten frei laufen – und auch die Schweine genießen sichtlich ihr Leben in ihrem mobilen Stall im Freien. Im Gegensatz zur konventionellen Massentierhaltung wachsen unsere Tiere unter artgerechten Bedingungen auf.

Nur so können wir eine gleichbleibende Qualität unserer Feinschmecker-Produkte gewährleisten. Bei uns geht es nicht um Massenherstellung, sondern um Qualität. Überzeugen Sie sich selbst!  

Nach oben